Hammermühle mit Zyklon

10800,00 41900,00 

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Die Hammermühle mit Zyklon ist für Mahlen der Biomasse (Stroh, Zweige, Holz(hack)schnitzel, Paneele, Stängel und Waldabfälle) konzipiert. Das Gerät erlaubt die Zerkleinerung des Materials für die zur Pelletierung optimale Fraktion. Das Modell ist auch für Zerkleinerung landwirtschaftlicher Materialien bestimmt wie z. B. Reis, Hülsen, Weizen, Erdnüsse, Bohnen, Mais und andere Körner.

Hohe Leistungsfähigkeit
Das Gerät zeichnet sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit und einen niedrigen Energieverbrauch aus. Pro Stunde verarbeitet es bis 150kg Material.

Beste Parameter
Die hohe Motorleistung ermöglicht es, das bis zum Durchmesser von 5 cm starke Material zu verkleinern. Mittels eingebauter Zyklonturbine erlaubt es, das gewonnene Material leicht einzusacken. Das Gerät wurde mit einem System von Hämmern ausgerüstet, was die Möglichkeit bietet, das Material (Zweige, Holzschnitzel oder Waldabfälle) sehr fein zu zerkleinern. Das auf diese Weise entstandene Material lässt sich anschließend pelletieren. Die Endgröße des Materials nach Zerkleinerung beträgt 2 mm.

Intuitive Bedienung
Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen. Es wurde mit einem einfachen Steuerpult und einem Notausschalter ausgestattet.

Die Höchstfeuchtigkeit des einzuführenden Materials beträgt 18%, sein Durchmesser soll unter 5cm liegen. Das gemahlene Material soll getrocknet sein.

Leistungsfähigkeit
Leistung 4kW = 120-150kg/h

Leistung 7,5kW = 250-500kg/h

Leistung 11kW = 250-700kg/h

Leistung 22kW = 800-1000kg/h

Leistung 30kW = 800-1300kg/h

Bestellen Sie schon heute!